Sommerlager 2009 – Letzte Informationen

Abfahrt: Wir treffen uns am 2. August 2009 um 9.00 Uhr am Bahnhof in Böblingen. Der Zug fährt um 9.30 Uhr ab.

Ankunft: Wir kommen am 15. August 2009 um 15.30 Uhr wieder in Böblingen an.

Gepäckabgabe: Bitte geben Sie unbedingt bereits im Vorfeld das Gepäck Ihrer Kinder ab, so dass wir es mit dem LKW mitnehmen können. Vom Bahnhof bis zum Zeltplatz müssen wir noch 2 km laufen und die Kinder müssen ihr Gepäck selbst tragen.

Gepäckabgabe: Mittwoch, 29. Juli 2009 ab 19 Uhr

Am 15. August kann das Gepäck ab ca. 16 Uhr am Pfadfinderheim abgeholt werden. Für die Zugfahrt: Sie sollten Ihrem Kind für die Zugfahrt ein kleines Vesper mitgeben. Beachten Sie jedoch, dass dieses nicht so groß bemessen ist, dass Reste davon noch während des ganzen Lagers im Rucksack verbleiben. Darüber hinaus möchten wir Sie bitten in diesen kleinen Tagesrucksack eine alte große Socke zu packen, diese wird schon während der Anfahrt benötigt.

Besuchsonntag: Am Besuchsonntag erwarten wir Sie ab 11 Uhr. Die Wegbeschreibung steht weiter unten. Wie jedes Jahr würden wir uns über reichliche Kuchenspenden sehr freuen.

Zeckenhinweis: Da wir für 14 Tage in der „freien Wildnis“ leben, werden wir bestimmt den einen oder anderen Kontakt mit Insekten aller Arten haben. Wir werden während des Lagers alle von uns entfernten Zecken auf dem jeweiligen Notfallblatt Ihres Kindes notieren, so dass Sie anschließend wissen, ob und wenn ja wie viele Zecken Ihr Kind im Lager hatte. Sie können dann nach dem Lager entscheiden, ob eine Blutuntersuchung auf Borreliose notwendig erscheint. Zur Beruhigung: Bei rechtzeitigem Erkennen lässt sich diese gut mit einem Antibiotikum behandeln.

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kindern bis spätestens zur Abfahrt Krankenversicherungskarte und Impfpass mitzugeben (Besser wäre es in der letzten Gruppenstunde vor dem Sommerlager).

Falls der Lagerbeitrag noch nicht überwiesen wurde bitten wir Sie, das vor dem Sommerlager noch zu tun. Für Fragen steht Ihnen die Lagerleitung Stefanie Dengler und Sandra Neubauer jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen und Gut Pfad, Ihre Lagerleitung

Wegbeschreibung: Holzgerlingen – Ebenweiler

  • Nach Reutlingen
  • In Reutlingen Richtung Riedlingen
  • In Riedlingen Richtung Bodensee / Sigmaringen / Bad Saulgau auf die B311
  • Durch Herbertingen auf B32 Richtung Ravensburg/ Bad Saulgau
  • 18 km auf B32 bleiben
  • an Altshausen vorbeifahren
  • danach rechts nach Ebenweiler abbiegen

In Ebenweiler haben wir Wegweiser verteilt.

Über Matthias C.

Aufgaben:
  • Faulenzer
  • Ehemals Wölflingsleiter
  • Homepage-Admin
Dieser Beitrag wurde unter Sommerlager, Stamm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar