Earth Hour

voteearth

In knapp einem Monat gibt es ein Spektakel. Aber nicht irgendein Schicki-Micki-Spektakel, sonder eines das eine Botschaft transportieren soll: die Earth Hour. Was genau ist das? Dazu der (von mir) übersetzte Text von der Homepage der Aktion (Das Original findet ihr hier: http://www.earthhour.org/about/de:en)

Wähle die Erde

DEIN LICHTSCHALTER IST DEINE STIMME

In diesem Jahr wird die Earth Hour in die erste weltweite Abstimmung umgewandelt. In eine Abstimmung zwischen der Erde und der Weltklimaerwärmung.

Zum ersten Mal überhaupt haben Menschen jeglichen Alters, Rasse und Nationalitäten die Möglichkeit ihren Lichtschalter als Stimme zu benutzen. Das Ausschalten des Lichts ist die Stimme für die Erde, das Einschalten (oder auch eingeschaltet lassen) ist eine Stimme für die Erderwärmung.

WWF bittet die Welt zu VOTE EARTH um das Ziel von über einer Millarde Stimmen zu erreichen, die dann den Führer dieser Welt auf der „Global Climate Change Conference“ in Kopenhagen vorgelegt werden

Der Text geht noch weiter und erklärt noch ein bisschen was zur Geschichte der Earth Hour, am Besten einfach mal auf der Homepage selber nachschauen.

Der Weltverbund der Pfadfinder unterstützt diese Aktion. Er hat sogar eine eigene Seite eingerichtet: http://www.scout.org/EarthHour

Und natürlich bitte ich auch euch an dieser Aktion teilzunehmen. Alles was ihr machen müsst ist:

  • Anmelden auf Earth Hour
  • Warten auf den Samstag, 28. März 2009 um 20:30 Uhr
  • Abschalten.

Und natürlich hat auch die Wikipedia einen Artikel darüber: http://de.wikipedia.org/wiki/Earth_Hour

Deutsche Seiten die das Thema Earth Hour erwähnen:

PS: Ich hab mal Karlsruhe angefragt, ob die mitmachen. Freiburg scheint nicht (siehe Nachtrag auf hier) mit dabei zu sein

Über Matthias C.

Aufgaben:
  • Faulenzer
  • Ehemals Wölflingsleiter
  • Homepage-Admin
Dieser Beitrag wurde unter Bezirk, Diözese, Drumherum, Stamm abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar